Genehmigungsservice für Schwer-, Großraum & Sondertransporte

Einen Schwertransport, Sondertransport oder Großraumtransport durchzuführen, kann selbst für eine Spedition eine ziemlich herausfordernde Aufgabe sein. Das fängt bereits bei der Planung an, denn für Sondertransporte und Schwertransporte, deren Abmessungen die definierten Abmessungen sowie das Gesamtgewicht laut STVO überschreiten, gelten Ausnahmeregelungen. Die Spedition muss hierfür besondere Genehmigungen einholen.

This image for Image Layouts addon

Die STVO definiert die maximal zulässige Höhe mit 4 Metern, die Breite mit 2,55 Metern und die Länge mit 15,5 bis 16,5 Metern. Mitunter variieren die Angaben allerdings von Land zu Land. In jedem Fall ist bei einer Überschreitung eine Ausnahmegenehmigung anzufordern.

 

Bedeutet: Sie müssen nicht nur die Logistik des Transports organisieren, sondern auch Gutachten einholen, die nötigen Unterlagen beschaffen, Genehmigungen bei Behörden beantragen – und zudem die nötigen Fristen beachten. Als wäre die Planung einer solchen Fahrt nicht schon Herausforderung genug.

Aber keine Sorge: Wir übernehmen das komplette Genehmigungsservice für Ihren Transport und kümmern uns darum, dass wirklich alles reibungslos abläuft!

Wir nehmen Ihnen die Last ab!

Sie planen einen Großraumtransport oder einen Schwertransport? Wir kümmern uns um die Beantragung von Ausnahmegenehmigungen, die Einhaltung von Fristen, die Einholung von Gutachten und alle anderen Formalitäten, die Sie benötigen, um Ihren Schwer-, Sonder- oder Großraumtransport problemlos durchführen zu können.

 

Kurz gesagt: Unser Genehmigungsservice übernimmt für Sie die komplette Abwicklung und stellt Ihnen sämtliche Ausnahmegenehmigungen und Sonderbewilligungen für den Schwertransport zeitgerecht zur Verfügung.

 

Ganz egal, ob die Strecke im Inland oder im Ausland liegt, wir holen für Sie die Erlaubnis ein!

 

Wir suchen zudem immer die bestmögliche und schnellstmögliche Route, damit Ihr Transport auch wirklich sicher und zeitgerecht ans Ziel kommt. Falls vorgeschrieben, übernehmen wir auch gerne die Routenbesichtigungen für Ihre Spedition.

Sie haben deutlich weniger Aufwand und können sich um die Kernaufgaben Ihrer Spedition kümmern. In Hinblick auf Ihren Sondertransport oder Schwertransport unterbreiten wir Ihnen ein vollständiges, übersichtlich gegliedertes Angebot. Alle wichtigen Kennzahlen und Fakten auf einen Blick! Sie sparen dadurch viel Zeit.

 

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher haben wir für jedes Ihrer Anliegen unsere Experten, die gleichzeitig auch Ihre persönlichen Ansprechpersonen sind. Ob Sie Fragen zum Angebot, die Bescheide, Anträge oder Ausnahme- und Dauergenehmigungen haben – Sie werden kompetent beraten und betreut.

Unser Genehmigungsservice  – Ihre Vorteile

Unser Genehmigungsservice

Ihre Vorteile

Erlaubnis einholen:
Das gilt es bei Genehmigungen noch zu beachten

Die Beantragung bzw. die Erteilung einer Erlaubnis in Österreich, aber auch in anderen Ländern, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Aufgrund unterschiedlicher länder- oder bundesländerspezifischer Faktoren, streckenbedingter Herausforderungen und transportbedingter Anforderungen, wie beispielsweise die Abmessungen des Sondertransports, kann die Beantragungszeit bzw. der Zeitraum bis zur Bewilligung variieren. Beachten Sie daher, neben der Transportplanung auch genügend zeitlichen Spielraum für die Genehmigungen einzuplanen.

 

Sie müssen sich während der gesamten Beantragungszeit, von der Beantragung bis zur Ausstellung der Genehmigungen, um nichts kümmern – unsere Spezialisten erledigen alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit für Sie.

Welche Genehmigungen gibt es in Österreich?

Welche Genehmigungen gibt es in Österreich?

Einzelgenehmigungen, Dauergenehmigungen oder Mehrfahrtengenehmigungen: Oft werden wir gefragt, welche Genehmigungsarten es speziell in Österreich gibt und inwiefern sie sich tatsächlich nach STVO unterscheiden. Darum haben wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und kontaktieren Sie uns noch heute! Wir werden Ihnen rasch ein passendes Angebot unterbreiten.

Einzelgenehmigungen

Selbsterklärend. Gerne beraten wir Sie in Hinblick auf die bestmögliche Route und aktuellen Baustelleneinschränkungen auf Autobahnen und Bundesstraßen.

Dauergenehmigungen (mit Einschränkungen für Wien)

Dauergenehmigungen sind maximal ein Jahr lang und für eine uneingeschränkte Anzahl an Fahrten im beantragten Zeitraum gültig. Dauerfristverlängerungen sind prinzipiell möglich. Es gelten laut STVO folgende Abmessungen:

  • Auf Autobahnen – Länge: 20,50 m bei nicht ausziehbaren Aufliegern und 25,00 m bei ausziehbaren Aufliegern, Breite: 3,50 m, Höhe: 4,30 m, max. 60 Tonnen.
  • Auf Bundesstraßen – Länge: 20,50 m bei nicht ausziehbaren Aufliegern und 25,00 m bei ausziehbaren Aufliegern, Breite: 3,50 m, Höhe: 4,20 m, max. 60 Tonnen.
  • 2-, 3- und 4-Achszugmaschinen können nach Belieben zu dem beantragten Auflieger eingesetzt werden. 

Mehrfahrtengenehmigungen für gewisse Strecken

Diese Genehmigungen sind bis zu drei Monate gültig. Vorteil: Sie sparen die Kosten von mehrfachen Beantragungen.

Dauergenehmigungen für selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Diese Sondergenehmigungen können teilweise sogar für mehrere Jahre erteilt werden, je nach Gewicht im Bundesland Tirol.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.